Waschen

Bestickte Textilien vor der ersten Verwendung waschen.

Nicht nur aus hygienischen Gründen.

Durch die Anfertigung der Stickerei sind ev. Rückstände eines Sprühklebers oder wasserlöslicher Vliese am Textil vorhanden. 

Bestickte Textilien stets "von links" waschen.

Nur Chlor als Bleichmittel verwenden.

Reißverschlüsse und ev. Knopf-/Druckknopfleiste schließen.

Vlies auf der Rückseite dient zur Stabilisierung der Stickerei und soll auch dort verbleiben.




Trocknen und Bügeln

Veredelte Textilien nicht wringen um ein Verziehen zu vermeiden.

Bestickte Elemente in feuchten oder nassen Zustand nicht zusammenpressen sondern ausgebreitet in Hängen oder Liegen trocknen.

Keinen Maschinentrockner verwenden.

Beim Bügeln Temperatureinstellung dem Grundgewebe anpassen, bevorzugt ohne Dampf - ev. leicht anfeuchten.

Nicht über Stickerei bügeln - nur "links" bügeln.


Wenn Sie diese Hinweise beachten ermöglichen Sie Ihren Textilien ein langes und farbenfrohes Leben.